Mag.med.vet. Eva-Maria Sanglhuber

-2002-2007 Studium der Veterinärmedizin in Wien
-Praktika an der Landesanstalt für veterinärmedizinische Untersuchungen Klagenfurt
-Praktika in Geflügelpraxen in OÖ und im Bgld
-Praktikum in einer Kleintierklinik in OÖ
-Doktorratsstudium laufend mit dem Titel: „Einsatz einer rekombinanten Piroplasmosevakzine beim Rind unter Feldbedingungen- Untersuchungen zu Verträglichkeit und Wirksamkeit“

Seit 2011 Übernahme der Tierarztpraxis in Pörtschach am Wörthersee
Besuch von zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland
Vortragstätigkeit


Mitglied bei:
ÖGT (Österreichische Gesellschaft der Tierärzte)
VÖK (Verein österreichischer Kleintiermediziner)
ÖBG (Österreichische buiatrische Gesellschaft)
QGV (Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung)

 

 

VetR Dipl-TA Dr

Dipl.Tzt. Dr. Irene Sanglhuber-Sobe

-1969-1975 Studium der Veterinärmedizin in Wien
-Praktikum in einer Kleintierklinik in Nürnberg

- 1976 Eröffnung der tierärztlichen Praxis in Pörtschach am Wörthersee mit Schwerpunkt Geflügel und Kleintiere
-Von 1976 bis 1982 amtstierärztliche Tätigkeit beim Amt der Kärntner Landesregierung in Klagenfurt
-Von 1982 bis 2012 Amtstierärztin bei der Bezirkshauptmannschaft in Feldkirchen in Kärnten


Besuch von zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland
Vortragstätigkeit


Mitglied bei:
ÖGT (Österreichische Gesellschaft der Tierärzte)
VÖK (Verein österreichischer Kleintiermediziner)
QGV (Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung)

 

 

 

 

 

eva